Wir über Uns

Wer ist die Franz Rebmann AG?

Was 1964 als Einmann Betrieb begonnen hat, ist heute eine Aktiengesellschaft mit 10 Beschäftigten. Die Franz Rebmann AG gehört zu den etablierten Heizungsfirmen der Region Fricktal und ist Mitglied verschiedener kantonaler und nationaler Branchenverbände.

Roger Rebmann hat 1991 erfolgreich die höhere Fachprüfung Eidg. Dipl. Heizungsinstallateur bestanden. Bislang haben 11 Lehrlinge erfolgreich eine Lehre im Hause Rebmann absolviert.

 Die Belegschaft der Franz Rebmann AG im 40. Geschäftsjahr.


Was können Sie von uns erwarten?

Wir planen, montieren, installieren und unterhalten Ihnen die gesamte Palette für die Hausheizung. Sie können uns selbstverständlich auch für Sanierungen und Reparaturen engagieren.

Ob Oel, Gas-, Holzpellet oder Warmluft-Ofen, jede Heizungsart erfüllt Ihren Zweck. Für uns steht im Mittelpunkt, was für Sie als Kunde den grösseren Mehrwert bringt. Die Heizungsanlagen der Firma Rebmann AG erfüllen höchste Ansprüche und stehen auf dem neusten Stand der Technik.

Welches sind unsere Spezialitäten?

Die persönliche Beratung durch die Geschäftsleitung garantiert Ihnen, dass Sie hochwertige Leistungen auf dem Gebiet der Wärmeerzeugung- und Verteilung erhalten. Alternative Wärmeerzeugungen wie die Wärmequellen Luft, Erdwärme, Wasser und Sonne bringen Ihnen längerfristig erhebliche Kosteneinsparungen.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir immer eine Antwort und die entsprechende technische Lösung auf Fragen, die Sie sich im Zusammenhang mit Wärme und Klima gestellt haben.


Das Gründerehepaar Franz und Rosmarie Rebmann mit Roger und Marianne Rebmann die den elterlichen Betrieb 1997 übernahmen.

 


Heizen mit Pellets hat Zukunft: Wo und wie sie am besten zum Einsatzt kommen verrät der ausgewiesene Fachmann Roger Rebmann

Chronik Franz Rebmann AG

1964: Gründung der Firma und Start mit Heizungssanierungen undHeizungsumstellungen. Die erste Neuanlage wurde im Einfamilien- haus des pensionierten Gemeindeschreibers von Kaisten erstellt.
1965: Installation der ersten Kochherdzentralheizung. Das Auftragsvolumen steigt. Zur Bewältigung der Arbeit wird ein Monteur eingestellt.
1966: Es entsteht der Werkstattanbau, in dem dahin als Lager benützenZimmer wird das Büro integriert.
1967: Der erste Lehrling wird im Hause Rebmann ausgebildet. Nach dreiJahren schliesst er als einer der Besten im ganzen Kanton ab.
1973: In einer privaten Schwimmbadhalle wird die erste Bodenheizungverlegt.
1980: Das Zeitalter der Wärmepumpen beginnt auch bei der Firma FranzRebmann.
1990: Der Betrieb wird um eine Ausstellungsfläche erweitert.
1991: Eine neue Geschäftsform entsteht. Die Franz Rebmann AG wird gegründet.
1997: Roger Rebmann übernimmt den elterlichen Betrieb.
1999: Franz Rebmann AG kann ihr 35-Jahr-Jubiläum feiern.
2003: Bezug des Neubaues an der Unterhalden 7, Kaisten
2004: Franz Rebmann AG kann ihr 40-Jahr-Jubiläum feiern.
2008: Ausbau der Serviceabteilung

Franz Rebmann AG

Was 1964 als Einmann Betrieb begonnen hat, ist heute eine Aktiengesellschaft mit 10 Beschäftigten. Die Franz Rebmann AG gehört zu den etablierten Heizungsfirmen der Region Fricktal und ist Mitglied verschiedener kantonaler und nationaler Branchenverbände.


Franz Rebmann AG

Unterhalden 7, CH-5082 Kaisten

+41 62 869 90 00

+41 62 869 90 19

info[at]rebmann-heizungen.ch

Mo-Fr: 08.00 - 17.00


Zum Kontaktformular